Hundetraining & Verhaltensberatung (Halle, Wiese & mobil)

Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln. (Astrid Lindgren)

Außer bei der Welpenerziehung startet das Hundetraining mit einem Erstgespräch, sofern ich Sie und Ihren Hund noch nicht kenne. Dieses Erstgespräch dient einem ersten Kennenlernen von Hund und Halter und der Aufnahme des Ist-Zustandes. So kann ich Sie und Ihren Hund dort abholen, wo Sie gerade stehen und das passende Traing in einer Gruppe oder dem Einzelunterricht anbieten.

 

Einzeltraining

Sie möchten intensiv, effektiv und individuell auf ihren aktuellen Trainingsstand angepasst an der Ausbildung Ihres Hundes arbeiten? Sie möchten gezielt unerwünschtes Verhalten Ihres Hundes in den Griff bekommen? Oder Sie haben unregelmäßige Arbeitszeiten, so daß sie nicht an einem Gruppentraining teilnehmen können? Dann empfehle ich das Einzeltraining!

In einem speziell auf Sie und Ihren Hund abgestimmten Einzeltraining können wir an allen Themen arbeiten, die Ihnen wichtig sind, am Grundgehorsam, der Leinenführigkeit, dem Rückruf, dem K3DogParkour, etc.

Natürlich können wir auch an unerwünschtem Verhalten ihres Hundes arbeiten, wenn er z.B.

  • nicht allein bleiben kann und vielleicht sogar die Einrichtung zerstört,
  • plötzlich nicht mehr stubenrein ist,
  • Sie in der Wohnung auf Schritt und Tritt verfolgt,
  • bellt und jault, so dass sich schon Nachbarn beschweren,
  • Angst- oder Aggressionsverhalten zeigt,
  • sein Spielzeug oder andere Ressourcen verteidigt.

Das Training basiert nicht auf einer festen Methode, sondern wird speziell auf Sie, Ihren Hund und sich eventuell ändernde Gegebenheiten angepasst. Dabei werde ich Ihnen speziell auf Ihr Problem, Ihre Wünsche und Ihren aktuellen Trainingsstand abgestimmt Möglichkeiten aufzeigen wie das Hundeverhalten verändert werden kann, Ihre eigenen Handlungsmöglichkeiten erweitert werden können und wie Sie kritische Situationen (gerade am Anfang, bevor die Trainingsmöglichkeiten voll greifen) managen können.

Das Training findet nach Absprache bei Ihnen zu Hause, in meiner Halle oder an einem anderen Ort statt. Das bedeutet für Sie und Ihren Hund eine entspannte Trainingsatmosphäre und die Möglichkeit dort zu trainieren wo Sie auch im täglichen Leben alle Situationen mit Deinem Hund meistern müssen.

Verhaltensprobleme bei Hunden können aber auch medizinische Ursachen haben. Falls ich den Eindruck bekomme, dass eine Abklärung medizinischer Ursachen sinnvoll ist, werde ich Ihnen dies empfehlen und arbeite auch sehr gerne mit Ihrem Tierarzt zusammen.  

Ort

Nach Absprache bei Ihnen zu Hause, in meiner Trainingshalle in Detmold, auf der angrenzenden Wiese oder an einem Ort Ihrer Wahl

Kosten inkl. Anfahrt

45,00 € - 45 Minuten
225,00 € - Zeitkarte für 5 Teilnahmen zu je 45 Minuten innerhalb von 3 Monaten
hier können die individuell passenden Termine schon vorab fest reserviert werden und ich stehe auch zwischen den Trainings für individuelle Fragen und Feedback per WhatsApp zur Verfügung.

Bei Fragen oder wenn Sie sich anmelden möchten, rufen Sie mich gerne an, schreiben mir eine E-Mail oder verwenden Sie das Kontaktformular!

zum Kontaktformular

 

Welpenerziehung

Welpen sollten gefördert und auf keinen Fall überfordert werden. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden die Welpenerziehung im Einzeltraining anzubieten. So kann ich ganz individuell auf den Entwicklungsstand jedes Welpen und auch auf die jeweilige Familiensituation eingehen und Sie bei allen Themen des gemeinsamen Alltags begleiten.

In ruhiger und entspannter Atmosphäre werden Sie eine gute Beziehung zu Ihrem Hund aufbauen, so dass Sie zu einem tollen Team werden.

Sie werden lernen wie Sie Ihrem Hund Schutz bieten und liebevoll, konsequent und gerecht mit Ihm umgehen. Sie lernen die Tendenzen, rassespezifische Eigenschaften und Vorlieben Ihres Hundes zu erkennen und sie in die vor Ihnen gewünschten Bahnen zu lenken. Außerdem zeige ich Ihnen wie Sie es schaffen, dass Ihr Hund zur Ruhe kommt und ruhig wartet, wenn das nötig ist. Die Ansprechbarkeit und das Führen Ihres Hundes mittels gelungener Körpersprache werden durch den Einsatz von welpengemäßen Elementen des K3DogParkour gefördert und auch die ersten Grundsignale wie Sitz, Platz, Bleib, Abruf und Leinenführung werden schon ganz spielerisch und positiv beigebracht.

Je nach Ihrer Familiensituation kann auch das Thema Kind und Hund ganz entspannt und gemeinsam mit Ihren Kindern behandelt und die Kinder von Anfang an mit einbezogen werden.

Zusätzlich bekommen Sie den Zugang zu einem internen Bereich mit vielen wichtigen Informationen zur Welpenzeit Ich freue mich darauf Sie und Ihren Welpen von Anfang an begleiten zu dürfen!

Bedingungen

Das Angebot richtet sich an Welpen bis zur 16. Lebenswoche.

Ort

Das Training kann bei Ihnen zuhause, im Alltag und in meiner großen geschützen Halle stattfinden, das entscheiden wir ganz individuell nach Ihren Wünschen und den Gegebenheiten.

Kosten inkl. Anfahrt

45,00 € für 1 Teilnahmen zu je 45 Minuten
225,00 € für 5 Teilnahmen zu je 45 Minuten

Bei Fragen oder wenn Sie sich anmelden möchten, rufen Sie mich gerne an, schreiben mir eine E-Mail oder verwenden Sie das Kontaktformular!

zum Kontaktformular

 

Gruppentraining

Sie möchten mit maximal 4 Mensch-Hund-Teams trainieren und gemeinsam an Ihren Zielen arbeiten? Dann empfehle ich das Gruppentraining!

In den Gruppenkursen trainieren wir gemeinsam mit höchstens 4 Hund-Halter-Teams eines ähnlichen Ausbildungsstandes. Diese kleine Gruppengröße ist mir sehr wichtig, um jedem Teilnehmer und seinem Hund genügend Zeit und Aufmerksamkeit bieten zu können.

innovative Grunderziehung mit Elementen des K3DogParkour

In diesem Kurs zeige ich Ihnen wie Sie liebevoll, konsequent und gerecht mit Ihrem Hund umgehen und ihn mit viel Spaß und Erfolgserlebnissen zu einem tollen Alltagsbegleiter erziehen.

Hier sind auch Hunde herzlich willkommen, die vielleicht schon etwas älter sind und z. B. aus dem Tierschutz kommen. Auch für Ersthunde-Besitzer ist dieser Kurs ein schöner Einstieg.

Die Kombination der Grunderziehung mit unterschiedlichen Stationsvariationen des K3DogParkour ist sehr gut geeignet, immer wieder neue Kontexte zu schaffen und dennoch konzentriert und ablenkungsarm zu trainieren. Dadurch lernen die Hunde in verschiedenen Situationen und mit verschiedenen Ablenkungen die wichtigsten Basissignale verlässlich zu zeigen.

Inhalte:

Dauer

10 Termine zu je 60 Minuten

Termine
nächster Kursstart am 26.01.2023 immer donnerstags um 16:00 Uhr
Ort

Meine Trainingshalle bzw. eine angrenzende Wiese in Detmold oder mobil an zuvor bekannt gegebenen Orten.

Kosten

190,00 €

Bei Fragen oder wenn Sie sich anmelden möchten, rufen Sie mich gerne an, schreiben mir eine E-Mail oder verwenden Sie das Kontaktformular!

zum Kontaktformular

 

Alltagstraining

In diesem Training können Sie alle erlernten Themen der Grunderziehung in netter Runde festigen und ausbauen, um die Ablenkungen nochmals zu steigern und das Gelernte zu vertiefen. Außerdem lernen Sie verschiedene Orte im Umkreis und schöne Spazierwege für einen abwechslungsreichen Alltag kennen:

Auf diesen Spaziergängen lernen Sie:

  • alle Themen der Grunderziehung zu festigen und zu vertiefen
  • Begrüßungssituationen und Hundebegegnungen in der Praxis zu üben
  • Einfach an der Hundeerziehung dranzubleiben und bereits gelerntes in netter Runde regelmäßig zu wiederholen
Dauer

pro Termin 60 Minuten

Ort

Mobil an zuvor bekannt gegebenen Orten, also dort wo der Halter auch im täglichen Leben mit seinem Hund unterwegs ist.

Kosten

20,00 € - 1 Teilnahme zum Kennenlernen
95,00 € - Zeitkarte für 5 Teilnahmen innerhalb von 6 Wochen

Termine

immer freitags um 17:00 Uhr
ein Einstieg ist jederzeit möglich

Bei Fragen oder wenn Sie sich anmelden möchten, rufen Sie mich gerne an, schreiben mir eine E-Mail oder verwenden Sie das Kontaktformular!

zum Kontaktformular

 

Anti-Giftköder-Training für Draußen-Staubsauger

  • Schlurps, weg ist der Pferdeapfel. Igitt!;
  • Hasenköttel? Hmmm, die schmecken bestimmt wie Salzlakritz.
  • Vergammelte Pizza? Großartig!

Hunde haben leider einen etwas anderen Geschmack als wir Menschen.

Der Ekelfaktor schon enorm, auch wenn solche Begegnungen zwischen Essbarem und Hund oft ganz harmlos ausgehen. Doch leider kann es auch ganz anders laufen. Immer wieder wird in den Medien über skrupellose Hundehasser berichtet, die Giftköder verteilen, in der letzten Zeit auch wieder ganz vermehrt hier in Detmold!

Deshalb zeige ich Ihnen in diesem Kurs in 12 Wochen wie Sie Ihren vierbeinigen Staubsauger wieder zu einem angenehmen Gassibegleiter erziehen und so wieder entspannte Spaziergänge mit Ihrem Hund genießen können.

Natürlich nutzen wir auch hier die Vorteile der positiven Bestärkung. Dass Strafen das Problem nicht lösen, hat der eine oder andere Betroffene bestimmt schon gemerkt. Stattdessen erarbeiten wir gemeinsam einen Trainingsplan, um den vierbeinigen Staubsauger wieder zu einem angenehmen Gassibegleiter zu erziehen.

In diesem Kurs zeige ich Ihnen

  • Wie Sie Ihren Hund davon abhalten können, bei seinen Spaziergängen alles Essbare (oder auch Nicht-Essbare) in Reichweite zu vertilgen
  • Wie Sie Ihren Hund rechtzeitig vor dem Futter stoppen können
  • Einen Super - Rückruf von Fressbarem weg
  • Den Aufbau eines Anzeigeverhaltens (für den Fall, dass wir das Fressbare mal nicht rechtzeitig sehen)
  • Ein bombenfestes Aus-Signal für ein kontrolliertes Öffnen des Hundemauls im Notfall
Dauer

10 Termine zu je 60 Minuten

Ort

Meine Trainingshalle bzw eine angrenzende Wiese in Detmold oder mobil an abgesprochenen Orten

Kosten

190,00 €

Termine

nächster Kursstart am 27.01.2023, immer freitags um 18:30 Uhr

Bei Fragen oder wenn Sie sich anmelden möchten, rufen Sie mich gerne an, schreiben mir eine E-Mail oder verwenden Sie das Kontaktformular!

zum Kontaktformular