K3DogParkour® – Hundumfit in allen Lebenslagen

Exklusiv in Detmold, Lage, Lemgo und Horn-Bad Meinberg biete ich als zertifizierte Trainerin das einzigartige K3DogParkour® an, das gemeinsam mit Tierärzten und Physiotherapeuten entwickelt wurde.

 

 

Was ist K3DogParkour®?

K3DogParkour® ist ein ganzheitliches Fitness- und Mentaltraining für „Jederhund“ mit spannendem Erlebnis-Parkour und abwechslungsreichen Stationen wie z.B. der Balance-Kübel, die Snake-Line, das UFO, der (Doppel-)Wobbler u.v.m.

K3DogParkour® ist für Hunde jeden Alters, jeder Größe und jeder Statur geeignet. Auch Hunde mit orthopädischen Problemen können teilnehmen, da alle Übungen gelenkschonend sind und auf Sprünge grundsätzlich verzichtet wird. Zudem kann jede Station individuell an den einzelnen Hund angepasst werden.

K3DogParkour®

  • bringt unruhige oder hyperaktive Hunde in die Ruhe und Konzentration
  • fördert das Selbstbewustsein von ängstlichen oder unsicheren Hunden
  • stärkt die Beziehung & Bindung, da es bei allen Stationen um die Zusammenarbeit zwischen Hund & Halter geht und 
  • macht einfach Spaß, sowohl den Vier- als auch den Zweibeinern!

Die K3-Formel

K3 = Körper + Kognition + Kühnheit

Körper:
Steigerung der Beweglichkeit, der Fitness, der Koordination, Muskelaufbau

Kognition:
Steigerung der Konzentration, der Motorik, der Raumvorstellung, der Wahrnehmung

Kühnheit:
Fähigkeiten Konflikte zu meistern, Selbstsicherheit gewinnen, Selbstvertrauen steigern, Unsicherheiten abbauen. Wer kennt es nicht: Der eigene Stolz und die Freude, wenn man etwas geschafft hat, was man sich unter normalen Umständen niemals zugetraut hätte?

Hunde mit Angst / Unsicherheit

Ängstliche oder unsichere Hunde werden mit jeder K3-Stunde zusehend selbstsicherer. Woran liegt das?

Mit entsprechender Anleitung zur Körpersprache, Motivation und Belohnung werden die Stationen, die zunächst allesamt Konflikte für den Hund darstellen, im Team positiv erarbeitet. Erfolge motivieren und stärken nachhaltig das Selbstbewusstsein und das Vertrauen, eine gute Stimmung entsteht. Erfolge werden in den Alltag transportiert.

Hunde mit Unruhe / Hyperaktivität

Quirlige Junghunde, hyperaktive Hunde oder generell unruhige Hunde mit erhöhtem Stresslevel profitieren von der ruhigen konzentrierten Arbeit im K3-Parkour mit Elementen der Grunderziehung. Die Zeitspanne des Sich-Konzentrieren-Könnens wird sukzessive verlängert. Die Hunde lernen genau zu arbeiten und ihre Gliedmaßen gezielt einzusetzen. Bereits nach einigen Trainingseinheiten werden Sie eine Veränderung feststellen.

Hunde mit Adipositas / Übergewicht

Bei Hunden mit Übergewicht ist K3DogParkour® ideal als schonendes Aktivitätsprogramm ergänzend zu einer Ernährungsumstellung.

Hunde mit Funktionsstörungen / Handicaps

Bei Hunden mit bekannten orthopädischen Funktionsstörungen oder Handicaps kann das K3-Training als aktive Bewegungstherapie eingesetzt werden. Durch die Bewegungstherapie werden Stoffwechselprozesse angeregt, Muskelverspannungen allmählich gelöst und der gesamte Bewegungsablauf wird koordinierter. Der Hund hat infolgedessen weniger Schmerzen, die Muskulatur wird stabilisierend aufgebaut und die Beweglichkeit verbessert.

Für diese Hunde wird der Parkour gezielt auf die Funktionsstörungen Ihres Hundes abgestimmt. Dies geschieht bei mir immer in enger Absprache mit ihrem Tierarzt und Physiotherapeuten.

aktuelle Kurse

Gruppengröße

Trainiert wird in Kleingruppen mit max. je 4 Mensch-Hund-Teams, so können wir gemeinsam und doch individuell mit gebotenen Abstand zueinander Spaß beim Training haben.

Ort

Meine Trainingshalle (damit sind wir komplett wetterunabhängig) oder eine angrenzende Wiese in Detmold

Dauer

60 Minuten pro Termin

Kosten

60,00 € - Zeitkarte mit 5 Einheiten innerhalb von 3 Monaten
12,50 € - unverbindliche Schnupperstunde
Euer Hund darf sich ausprobieren und ihr dürft all eure Fragen zu diesem Training loswerden. Schnuppert gerne mal rein und habt Spaß mit eurem Hund!

Termin

immer mittwochs um 09:30 Uhr
immer mittwochs um 18:00 Uhr
immer samstags um 09:15 Uhr
immer samstags um 10:45 Uhr
Ein Einstieg ist jederzeit möglich, da jede Übung individuell an den Hund angepasst werden kann.